Reisevorbereitungen

Um ehrlich zu sein war die Reisevorbereitung mehr Arbeit als wir dachten. Täglich fällt einem etwas neues ein was man bedenken und vorbereiten muss. Hier die wichtigsten Punkte mit ein paar Tips von uns:

Für die Vorbereitungen haben wir uns etwa 5 Monate genommen. Hier findet ihr einen groben Zeitplan unserer Orga:

5 Monate vor Abflug:

  • Erste Impfberatung und Termine für Impfungen ausmachen: hier gibt’s alle Infos zum Impfen.

4 Monate vor Abflug:

  • Konkretes Startdatum fixieren (ersten Flug buchen)
  • Wohnung kündigen/Untervermietung organisieren: hier gibt’s alle Infos dazu.
  • Job kündigen

3 Monate vor Abflug:

  • Kreditkarten
  • Internationaler Führerschein
  • Ein paar Flüge vorbuchen (Grundsätzlich wollten wir flexibel bleiben, ein paar Flüge haben wir jedoch (recht flexibel) vorgebucht. Zu dem Thema später mehr in einem eigenen Beitrag.)
  • (Reise-)Krankenversicherung

2 Monate vor Abflug

  • Camper für Australien vorbuchen
  • Eventuell nötige Visa abklären
  • Packliste fixieren, erste Sachen kaufen

Letzer Monat vor Abflug

  • Wichtig: Beim Arbeitsamt abmelden
  • Reiseapotheke vervollständigen
  • Notration US-Dollar besorgen
  • Letzte Sachen für die Packliste kaufen.
  • Blog vorbereiten
  • Probepacken (Zielgewicht eingehalten?)
  • Erstes Hostel buchen
  • Passfotos für Visa
  • Dokumente Scannen & wichtige Nummern notieren

Letzte Woche vor Abflug

Alle wichtigen Dinge sollten erledigt und nur noch einfacher Kleinkram übrig sein. Z.B. brauchte David noch eine neue Badehose für die Reise. Wenn ihr gut geplant habt, solltet ihr noch genug Zeit haben euch in aller Ruhe von Freunden zu verabschieden, nochmal gutes Essen aus der Heimat genießen (#Leibspeise #DankeOma!) und die Wohnung für den Untermieter klar machen.

3 Tage vor Abflug

Jetzt ist die richtige Zeit für eine erstmal letzte Sause mit euren Freunden (Abschiedsparty) und Bammel kriegen.